Tiere sind Cool EP

by Huhnmensch & der böse Wolf

/
  • Record/Vinyl + Digital Album

    Auf 300 Stück limitierte Erstauflage der Huhnmensch & der böse Wolf "Tiere sind Cool" EP auf 12'' Vinyl (voraussichtlich lieferbar ab 1. Juni 2016) zum Einkaufspreis von nur 14,99 Euro, inklusive gratis Zoo-Attitüde und digitalem Download in allen gängigen Audioformaten, denn Tiere sind Cool.

    Includes unlimited streaming of Tiere sind Cool EP via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 14 days
    edition of 300 

      €14.99 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

    Huhnmensch & der böse Wolf – "Tiere sind Cool" zum Einkaufspreis von nur 5.99 Euro, inklusive gratis Zoo-Gefühl! Erhältlich in allen gängigen Audioformaten, denn Tiere sind Cool.

      €5.99 EUR  or more

     

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
04:32

about

3 vermenschlichte Hühner brechen gemeinsam mit dem Star der Rotkäppchensaga aus dem Zoo aus um in der im gelobten Land gelegenen Seestadt ein neues Leben anzufangen. Auf ihrer Reise begegnen sie durch Wurmlöcher gereisten Brathilfen, die sie in die Heroinsucht treiben. Im tiefschwarzen Schatten eines monströsen Einkaufszentrums finden die Tiere fast ein jähes Ende, besinnen sich aber gerade noch rechtzeitig auf ihre Coolness, pfeifen auf Aspern und gründen einen Würstelstand. Dort gibt es fortan das Beste Hotdog der Welt.

credits

released May 25, 2016

Raps von Huhnmensch, Böser Wolf, Emil F. & Featuregast Fant.
Beats von Emil F., außer "Heast Hawara" & "Stadtkind" von Alesh The 3st.
Cuts von Emil F., außer "Heast Hawara", "Stadtkind" von Alesh The 3st & "Seestadt" von Stanley Stiffla.
Instrumente auf "Heast Hawara" & "Stadtkind" von Ella Guru.
Bass auf "Charles Darwin Antithese", "Fritteusen aus der Zukunft" & "Fuck the Mall" von Chrizzle.
Aufgenommen von Chrizzle im EKH-Studio, außer "Heast Hawara" & "Stadtkind" von Alesh The 3st.
Gemischt von Chrizzle.
Gemastert von Benjamin „Muh“ Zangerl.
Artwork von Lukas Weidinger.
Checkele, Checkele von Stanley Stiffla.
Danke an July.

Distribution via Fear le Funk – Veranstaltungs- & Promotionskollektiv, Wien, Österreich. www.fearlefunk.com

tags

license

all rights reserved

about

Huhnmensch Wien, Austria

Huhnmensch – das ist halb Huhn, halb Mensch, das ist halb Minderwertigkeitskomplex halb Größenwahn, halb Genie halb Schwachsinn – das sind drei verlorene Nomaden (Huhnmensch, Emil F. & Stanley Stiffla), hängengeblieben in den 90er Jahren, denen der Fluxkompensator irgendwo auf dem Weg abhanden kam. Huhnmensch – „back to the basics – geändert hat sich nix." ... more

contact / help

Contact Huhnmensch

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Charles Darwin Antithese
...und dort fing es an...
Track Name: Fritteusen aus der Zukunft
...aber nicht...
Track Name: Heast Hawara (prod. by Alesh The 3st)
...noch ein Schluckerl Vodka in den Apfelsaft...
Track Name: Der eigene Stand (feat. Fant)
...auf der Suche nach der Kohlenhydrate Wohlfühloase...
Track Name: Fuck the Mall
...von nun an Konsumzwang zur Platinumsingle...
Track Name: Stadtkind (prod. by Alesh The 3st)
...denn der Staub in der Lunge lenkt den Lauf meiner Zunge...
Track Name: Seestadt
...noch immer Notstandshilfe, noch immer Monatsmitte...